Emacs: Mehrere Buffer gleichzeitig löschen

Hat man sich erst mal angewöhnt, Emacs quasi nie zu schließen, sammeln sich bei jeder Session unzählige geöffnete Buffer an. Um mehrere nicht mehr benötigte Buffer gleichzeitig zu löschen (killen), geht man folgendermaßen vor:

Buffer löschen mit dem Buffer-Menü

Über M-x buffer-menu lässt sich das Buffer-Menü aufrufen.

Hier können alle Buffer, die gelöscht werden sollen, mit d (u zum demarkieren) zum Löschen markiert werden (ein D erscheint vor den zu löschenden Buffern).

Um das Löschen durchzuführen, drückt man x (execute).

Siehe auch: Operating on Several Buffers.