Skip to content

Dateien von einem dired-Fenster ins andere kopieren

Wäre es nicht praktisch, wenn man einfach zwei dired-Fenster nebeneinander öffnen und vom linken ins rechte kopieren könnte? Kann man. Wie, steht hier:

"Do what I mean" konfigurieren

Damit dired weiß, was wir von ihm wollen, müssen wir ihm beibringen, zu tun, was wir wollen. Das geht über die Variable dired-dwim-target:

In ~/.emacs.d/init.el (oder ~/.emacs oder wo auch immer die Emacs-Initialisierungsdatei sich befindet):

(setq dired-dwim-target t)

Die Abkürzung "dwim" steht übrigens genau dafür: do what I mean.

find-file-other-window

Um jetzt Dateien zu kopieren, öffnen wir dired (M-x dired) und führen die folgenden Schitte aus:

  • M-x find-file-other-window
  • Verzeichnis auswählen (find-file-other-window kann sowohl Dateien als auch Verzeichnisse öffnen)

Das ausgewählte Verzeichnis wird in einem neuen Fenster geöffnet.

Kopieren

Werden anschließend Dateien im einen dired-Fenster zum Kopieren markiert, wird als Ziel immer das ausgewählte Verzeichnis des anderen dired-Fensters vorausgewählt.

Sehr praktisch.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Gravatar, Twitter, Pavatar, Identica, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Markdown-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen