Skip to content

Dateien von einem dired-Fenster ins andere kopieren

Wäre es nicht praktisch, wenn man einfach zwei dired-Fenster nebeneinander öffnen und vom linken ins rechte kopieren könnte? Kann man. Wie, steht hier:

"Do what I mean" konfigurieren

Damit dired weiß, was wir von ihm wollen, müssen wir ihm beibringen, zu tun, was wir wollen. Das geht über die Variable dired-dwim-target:

In ~/.emacs.d/init.el (oder ~/.emacs oder wo auch immer die Emacs-Initialisierungsdatei sich befindet):

(setq dired-dwim-target t)

Die Abkürzung "dwim" steht übrigens genau dafür: do what I mean.

find-file-other-window

Um jetzt Dateien zu kopieren, öffnen wir dired (M-x dired) und führen die folgenden Schitte aus:

  • M-x find-file-other-window
  • Verzeichnis auswählen (find-file-other-window kann sowohl Dateien als auch Verzeichnisse öffnen)

Das ausgewählte Verzeichnis wird in einem neuen Fenster geöffnet.

Kopieren

Werden anschließend Dateien im einen dired-Fenster zum Kopieren markiert, wird als Ziel immer das ausgewählte Verzeichnis des anderen dired-Fensters vorausgewählt.

Sehr praktisch.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Gravatar, Twitter, Pavatar, Identica, Favatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Markdown-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen